Freitag, 6. Mai 2011

Mottowoche Tag3: Abendgarderobe


Dress: Zero // Shoes: New Yorker

So heute ist endlich der letzte Tag unserer Mottowoche, diesesmal mit dem Thema "Abendgarderobe". Tut mir leid, dass ich die letzten zwei Tage keine Bilder hochladen konnte, aber es kam einfach nicht dazu, dass wir Einzelfotos gemacht haben. Die Themen waren "Bauarbeiter" und "Bad Taste", war wirklich lustig ;)
Wie gesagt, ich bin wirlich froh, dass es vorbei ist. Es hat wirklich Spaß gemacht, aber ich bin froh wieder normale Sachen anziehen zu können :)

The last day of our themed week. Todays theme was "evening gown". I really liked the themed week but I'm really happy that it's over now, I've been looking forward to beeing able to dress "normal" again :D

xx

Kommentare :

  1. Und wo bitte ist hier Abendgarderobe versteckt?
    Ich sehe ein unglamouröses Kleid das unvorteilhaft sitzt...kombiniert mit unpassenden Schuhen.

    AntwortenLöschen
  2. Glaube so Schuhe würd ich zu dem Kleid nicht anziehen. =) Bauarbeiter find ich lustig ...

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal hat eben nicht jeder irgendwelche wallenden Ballkleider zuhause und selbst wenn, wären die dann wahrscheinlich auch zu schade um einfach so in die Schule anzuziehen.
    Außerdem ist das Kleid ziemlich passend, zumindest für die abundzu statfindenden Schulbälle bei uns in der Provinz.
    Natürlich dann mit den richtigen Haare, Makeup, Schmuck und, wie du richtig bemerkt hast, Schuhen.
    Da ich es aber nicht auf nen Ball sondern zur Mottowoche der Schule angezogen habe wäre mir da der Aufwand auch zuviel gewesen, zumal früh morgens vor der Schule mit der Aussicht auf nen ganz normalen Schultag ;)
    Das Kleid an sich sitzt recht gut, wobei ich zugeben muss auf dem Bild sieht es nicht ganz so toll aus, da man auch meinen Bikini sieht, den ich natürlich bei meinem Tanzkursabschlussball in der 9ten Klasse auch nicht drunter anhatte ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich mein es wirklich nicht böse aber stimmt was mit der Kameraeinstellung nicht? dein Kopf sieht immer so unvorteilhaft groß auf den Bildern aus

    AntwortenLöschen

Be nice.