Montag, 20. Juni 2011

It is what it is.



Shirt: NoName // Skirt: H&M // Shoes: Dr. Martens // Purse: Edwin via Ladenzeile.de

Und schon wieder ist das Wetter eher regnerisch und überhaupt nicht so schön wie es eigentlich um diese Jahreszeit sein sollte. Aber immerhin habe ich dadurch die Gelegenheit meine Dr. Martens anzuziehen. Für dieses Wetter sind sie einfach die perfekten Schuhe, man kann super durch den Regen laufen, sie sind aber auch nicht zu warm.

Vor einiger Zeit hatte ich eine Umfrage in der Sidebar wobei auch rausgekommen ist, dass viele von euch gerne Hauls sehen würden. An sich habe ich schon immer Lust euch meine neuen Sachen zu zeigen, aber irgendwie mag ich diese einfachen Hauls nicht so, zumindest nicht bei mir. Vorallem wenn es dann Sachen von H&M & Co sind, die ihr ja sowieso alle kennt.
Da ich aber immer ziemlich happy bin wenn ich etwas neues habe und das auch gerne zeigen würde habe ich mir etwas anderes überlegt.
Ich werde meine neuesten Sachen zwar zeigen, allerdings nur, wenn sie von (mir) eher unbekannten Läden/Seiten sind, und nicht von H&M etc. Außerdem kann ich euch dann gleich von der Qualität etc berichten und euch vielleicht Tipps für tolle neue Onlineshops geben.
Das würde dann wahrscheinlich so aussehen wie mit meiner neuen Tasche im letzten Post, was haltet ihr davon?

Außerdem habe ich mir überlegt auch etwas mehr über Kosmetik zu berichten.. das soll auf keinen Fall ein Beauty-Blog werden, mein Blog wird immer ein Modeblog sein, und ich kenne mich mit Kosmetik auch nicht großartig aus.
Aber ich finde, Kosmetik und Makeup gehören da irgendwie auch dazu, auch gutes Makeup, schöne Haare und Nagellack sind sehr wichtig für ein tolles Outfit.
Würde euch das interessieren oder sagt ihr, dafür gibts Beautyblogs, das brauchen wir nicht?

xx

Kommentare :

  1. Abgesehen davon, dass ich keine Haul-Posts mag, frage ich mich, wieso du sie als Antwort auf deine Umfrage angegeben hast, wenn du sowieso nicht vor hast, in der Form auf den Wunsch der Leser einzugehen, wie sie es wahrscheinlich wünschen?!
    Ansonsten finde ich persönlich aber die Idee gut, nur "außergewöhnliche" Kleidungsstücke vorzustellen. Und auf der Suche nach netten Onlineshops bin ich auch immer. Bin gespannt, ob ich was neues kennenlernen werde.

    AntwortenLöschen
  2. Mich hat eben interessiert was meine Leser gerne Lesen würden, das muss ja nicht heißen, dass ich dann genau das mache.
    Immerhin blogge ich ja nicht ausschließlich für meine Leser sondern auch für mich.
    Und ich habe ja vor auf die Wünsche meiner Leser auch einzugehen, deswegen diese neue Idee.

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Haul Posts finde ich eine gute Idee & auch das mit der Kosmetik hin und wieder würde mich interessieren :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Kim, ich finde du ziehst immer zu viele Muster auf einmal an. Manchmal ist weniger mehr ;) Zum Beispiel passt der Rock überhaupt nicht zum Tshirt und wenn, dann würde ich es nur mit schwarzen Ballerinas kombinieren. Es würde vielleicht besser zu einer engen Jeans passen, aber dann ohne Gürtel :) Du ziehst oft oben etwas weites an und unten auch, das formt nicht so schön. Die einzelnen Teile sind zwar oft schön, aber zusammen passen sie irgendwie nicht. Wollte ich nur mal so loswerden.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Kann mich anonym nur anschließen. Vielleicht würde ein T-shirt mit mehr Ausschnitt das alles auch nicht so "Kartoffelsack"-mäßig aussehen lassen. Und die Docs sehen aus wie Klötze und passen echt kein bisschen zu dem Outfit.
    Ballerinas und ein schlichtes schwarzes (oder eins in Knallfarbe!) würden hier supi aussehen :)

    AntwortenLöschen
  6. das mit den Ballerinas und nem schlichten schwarzen wär ja aber wieder ein ganz anderes Outfit :D

    AntwortenLöschen
  7. Hey, das sieht leider etwas wie gewollt, aber nicht gekonnt aus. Das T-Shirt mit dem Gürtel geht meiner Meinung nach gar nicht.
    Aber schöner Blog :)

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das war ja nur ein Tipp. denn mit einem Top kombiniert, würde das alles eben nicht so Kartoffelsackmäßig aussehen.

    AntwortenLöschen

Be nice.