Sonntag, 4. September 2011

Color blocking for beginners.


Hat; Shirt; Shorts; Shoes: H&M // Socks: C&A // Backpack: NewYorker

Hallo ihr Lieben,
wie manche von euch ja wissen habe ich am ersten September meine Ausbildung angefangen, deswegen konnte ich bis jetzt auch noch nicht posten.
Wie ich euch ja gesagt habe, werde ich nicht mehr so regelmäßig posten können wie bis her, da ich außer in den Schulphasen und wenn ich Urlaub habe wahrscheinlich nur noch an meinen 2 freien Tagen Zeit haben werde Bilder zu machen.
Aber ich werde aufjedenfall probieren auch andere Sachen zu posten, aber im Moment muss ich mich erstmal ans Arbeiten gewöhnen ;)

Mit meinem Outfit habe ich nochmal den wahrscheinlich letzten Rest des Sommers genossen, leider hat es schon geregnet als ich zum Bilder machn kam, daher auch die Qualität ;)

I'm so sorry for beeing MIA, but I just started working on 1st of september, so everything is very diffrent now. I will try to post as often as possible, but unless I'm at school or on vacation it probably wont be more than 2 times a week or so. 

xx

Kommentare :

  1. Cooles Outfit!xx Tanja
    http://neverdreamedaboutthis.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das Teil hab ich ja auch in einer anderen Version :)

    Und hol dir doch die Bluse, ist bestimmt noch da! :)

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Oberteil :)

    Ich wünsche dir viel Glück bei deiner Ausbildung!

    AntwortenLöschen
  4. Das Outfit gefällt mir total gut! :)

    AntwortenLöschen
  5. Cool, was für eine Ausbilung machst du denn? Viel Spaß dabei auf jeden Fall :)

    AntwortenLöschen
  6. das shirt und die schuhe sind toll. <3


    xoxo
    http://she-loves-fashion-with-style.blogspot.com/

    ( ab 200 leser gibts' ein gewinnspiel!!! )

    AntwortenLöschen
  7. Ich mache eine Ausbildung zur Handelsfachwirtin.
    xx

    AntwortenLöschen
  8. Echt tolles Shirt. Ich mag, dass du einfach dein Ding durchziehst :)
    xx

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Kommentar :)
    xx Tanja
    http//neverdreamedaboutthis.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. 'Um Handelsfachwirt zu werden, muss man zunächt eine Ausbildung zum Verkäufer absolvieren. Danach muss man mindestens zwei Jahre Berufpraxis als Verkäufer besitzen, oder mindestens fünf Jahre Berufspraxis in einer anderen kaufmännischen Arbeit, um eine Prüfung abzulegen, die man aber nur nach vorangegangenem Studium, was auch berufsbegleitend sein kann, ablegen darf.'

    Hast du das schon?

    AntwortenLöschen
  11. love your look :)

    your newest follower Michelle
    pinklemonincrystal.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Nein das habe ich nicht, aber es gibt auch eine Ausbildung zum Handelsfachwirt.
    Nach 1 1/2 Jahren legt man die Prüfung zum Kaufmann im Einzelhandel ab, nach 2 Jahren die Ausbildereignungsprüfung und nach 3 Jahren die Prüfung zum Handerlsfachwirt.
    Kannst das googlen, gibts auch als Ausbildung.
    xx

    AntwortenLöschen
  13. Finde das Outfit sehr gelungen!
    Viel Spaß und Erfolg noch bei deiner Ausbildung :)

    AntwortenLöschen
  14. süße..
    bei mir gibt etwas schöne zu gewinnen.. vill. hast du ja auch lust mitzumachen!


    ♥ ♥ ♥

    http://fashionhurtssemi.tumblr.com/

    AntwortenLöschen
  15. Dein Shirt sieht klasse aus! <3

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  16. Du bist sooo hübsch! (und Deine Outfits sind auch toll)

    AntwortenLöschen
  17. Auch schön. Ein Schlabber- T- Shirt mit dem ich nicht vor die Tür gehen würde (höchstens mal an den Briefkasten) als "Colour blocking" zu benennen und somit noch irgendetwas Modisches darin zu suchen. Mit dem Hut zusammen hat es aber auch was von Touri. Fehlen nur noch die weißen Socken in den Sandalen. Ja, gut, dass Du Dein Ding durchziehst, da schließe ich mich einem meiner Vorredner nur an. So weiß man wenigstens, welche Klamotten man besser nicht kauft.

    AntwortenLöschen
  18. Wie gut, dass es auf meinem Blog darum geht wie ich vor die Tür gehe und nicht wie du das tust.
    Außerdem gefallen mir meine Sachen so wie sie sind, ob modisch oder nicht und egal wie man sie "benennt".
    Und Color blocking ist eben, dass zwei (oder mehr) Farben direkt aufeinander treffen, ohne Übergang oder so.
    Falls dir das nicht aufegfallen ist, ist das bei dem Shirt genauso, das hat als nichts mit "irgendetwas Modisches darin suchen" zutun ;)
    xx

    AntwortenLöschen
  19. love colorblocking!!

    come visit for a minkpink giveaway!


    x0
    annette
    www.theversastyle.com

    AntwortenLöschen
  20. of course its open to worldwide! as long as i have an address! =)

    AntwortenLöschen

Be nice.